Cars of 2020: Mega list of ALL the new cars coming to a showroom ...

Autopreisführer

Egal, ob Sie erwägen, Ihr Auto über ein Autohaus zu handeln, es privat zu verkaufen, es zu refinanzieren oder einfach nur wissen möchten, was es wert ist, Sie können sich auf einen Autopreisleitfaden verlassen, um Ihrem Fahrzeug einen fairen Wert zuzuweisen . Auto-Preisführer können in der Bibliothek, bei Kreditgenossenschaften oder Banken, bei Autohäusern und online abgerufen werden.

Das klingt zwar einfach, aber Sie werden überrascht sein, wie viele Informationen bei der Bestimmung des Werts Ihres Automobils berücksichtigt werden. Da eine Vielzahl von Auto-Wertleitfäden auf dem Markt ist, kann es auch zu Abweichungen zwischen einem Wertleitfaden und einem anderen kommen. Aus diesem Grund ist es Sache des Fahrzeugbesitzers, sicherzustellen, dass das Fahrzeug mit seinem Maximalwert bewertet wird.

Anfangen

Zwar gibt es mehrere Auto-Wert-Anleitungen, aber die Funktionen der einzelnen sind ziemlich ähnlich. Grundsätzlich geben Sie zunächst an, warum Sie versuchen, Ihrem Auto einen Wert beizumessen. Die Gebrauchtwagenwerte variieren je nachdem, ob das Auto gehandelt, privat verkauft oder refinanziert wird.

Identifizieren Sie Ihr Auto

Sobald Sie die Art der erforderlichen Bewertung ermittelt haben, wählen Sie das Jahr, die Marke und das Modell Ihres Gebrauchtwagens aus. Klassische oder antike Autos werden oft separat klassifiziert. Sie werden häufig aufgefordert, das Ausstattungspaket des Fahrzeugs auszuwählen. Beachten Sie, dass ein EX-Modell möglicherweise ein Basismodell für ein Automobil ist, es jedoch möglicherweise das High-End-Modell für ein anderes Fahrzeug ist. Bei der Auswahl des Ausstattungspakets machen viele Autobesitzer den Fehler, zu raten. Dies könnte dazu führen, dass Ihrem Auto eine weniger wertvolle Verkleidung zugewiesen wird, wodurch der Gesamtwert verringert wird.

Im nächsten Abschnitt des Autopreisleitfadens werden Sie nach spezifischen Informationen zu Ihrem Gebrauchtwagen gefragt. Der offene Abschnitt der angeforderten Informationen enthält den aktuellen Kilometerstand und Ihre Postleitzahl. Die Postleitzahl ist erforderlich, um den Teil des Landes zu bestimmen, in dem Sie leben. Die Preise und Werte für Autos variieren von Region zu Region.

Optionen und Upgrades

Nach diesem Abschnitt finden Sie wahrscheinlich eine Checkliste mit allen verfügbaren Optionen. Sie überprüfen die Funktionen Ihres Autos. Dazu gehören Funktionen wie elektrische Türschlösser, elektrische Fensterheber, Airbags auf der Beifahrerseite, Leichtmetallräder, Leder, Schiebedach und andere Komponenten, die häufig als Optionen oder Upgrades angesehen werden. Es ist sehr wichtig, dass Funktionen nicht übersehen werden. Es ist eine gute Idee, sich für diese Informationen auf die Originalunterlagen des Fahrzeugs zu beziehen. Ein Auto mit einer hohen Anzahl von Zusatzfunktionen wird als beladen bezeichnet. Ein beladenes Auto hat einen höheren Wert als ein Basismodell.

Anzeige des Zustands Ihres Autos

Schließlich werden Sie aufgefordert, den mechanischen Zustand und das Erscheinungsbild Ihres Autos zu bewerten. Ihre Auswahl umfasst:

Ausgezeichnet
Gut
Messe
Arm
Ein Auto mit einer hervorragenden Bewertung muss wie neu fahren und darf keine mechanischen, Karosserie- oder Innenschäden aufweisen. Alle Funktionen und Komponenten müssen in einwandfreiem Zustand sein. Reparatur- und Wartungsaufzeichnungen sind erforderlich.

Damit ein Auto in gutem Zustand ist, darf es kaum oder gar keine Schäden aufweisen. Kleinere Kratzer und Dellen sind akzeptabel. Dieses Auto muss voll funktionsfähig sein, ohne dass Reparaturen erforderlich sind.

Fair konditionierte Fahrzeuge müssen möglicherweise geringfügig repariert werden und können Karosserie- oder Innenschäden aufweisen. Der Schaden sollte die Fahrfähigkeit des Fahrzeugs nicht beeinträchtigen.

Autos, die umfangreiche kosmetische oder mechanische Reparaturen benötigen, sollten als in schlechtem Zustand angesehen werden.

Je besser Ihr Auto in einem besseren Zustand ist, desto mehr ist das Auto wert. Leider unterscheiden sich die Meinungen in dieser subjektiven Analyse des Zustands eines Autos oft. Seien Sie als Eigentümer bereit, Ihre Position in der Rangfolge zu rechtfertigen, die Sie dem Zustand des Fahrzeugs zugewiesen haben. Dieser Bereich bietet den größten Diskussionsspielraum, und das Autohaus oder der private Käufer versuchen möglicherweise, Sie davon zu überzeugen, den Wert Ihres Autos aufgrund seiner Meinung zum Zustand des Autos zu verringern.

Ergebnisse

Sobald dieser letzte Schritt abgeschlossen ist, werden Sie zu einer Tabelle weitergeleitet, in der der beizulegende Zeitwert Ihres Autos angegeben ist. Wenn Sie einen Online-Leitfaden für Autopreise verwenden, wird auf der Website der beizulegende Zeitwert aufgeführt, ohne dass Sie sich auf eine Tabelle beziehen müssen.

Verwendung der Ergebnisse

Obwohl der erste Schritt darin bestand, zu klären, ob Sie Ihr Auto an eine Einzelperson verkauft oder bei einem Händler eingetauscht haben, liefern die meisten Leitfäden für den Fahrzeugwert dennoch Ergebnisse für jedes Szenario. In der Tat zeigen viele Online-Preisführer sogar, was Ihr Auto wert ist, wenn es in ausgezeichnetem, gutem, fairem oder schlechtem Zustand betrachtet wird. Diese allgemeine Momentaufnahme der Werte kann Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, ob Sie über den Zustand Ihres Autos feilschen oder einen Deal verlieren möchten. Mit anderen Worten, wenn der Händler anbietet, Ihr Auto als Handel in gutem Zustand zu akzeptieren, und Sie der festen Überzeugung sind, dass sich das Auto in einem hervorragenden Zustand befindet, können die Wertergebnisse auf einen Unterschied von einer so unbedeutenden Menge hinweisen, dass es sich möglicherweise nicht lohnt, zu feilschen Über.

Schnelle Tipps, um das Auto für den Käufer genauso wertvoll zu machen wie für den Verkäufer

DE Autoankauf Mönchengladbach