Wenn Sie wie die meisten Gebrauchtwagenkäufer auf der Suche nach einem guten Preis sind, möchten Sie möglichst wenig ausgeben, um Sie ins Rollen zu bringen. Wenn Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens möglichst wenig ausgeben möchten, sollten Sie strenge Kriterien einhalten, die jedes Auto erfüllen muss, damit Sie es in Betracht ziehen können.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die sowohl die kurzfristigen als auch die langfristigen Kosten eines Autos beeinflussen. Hier finden Sie eine Liste von Faktoren, die zu berücksichtigen sind, wenn Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens so wenig Geld wie möglich ausgeben möchten:

1) Das Auto darf nicht zu teuer sein
2) Das Fahrzeug muss sich in einem guten mechanischen Gesamtzustand befinden
3) Ersatzteile für Reparaturen müssen leicht zugänglich und bezahlbar sein
4) Das Auto muss angemessene Erwartungen an die Langlebigkeit erfüllen
5) Das Auto muss sparsam mit den Kraftstoffkosten umgehen
6) Das Auto muss sparsam sein

Dies sind allgemeine Richtlinien, die sich auf die Kosten für den Kauf, die Wartung, die Reparatur, die Versicherung und das Fahren des Autos beziehen. Ein Auto, das diese Anforderungen erfüllt, hat die geringste Wahrscheinlichkeit, dass es sowohl im vorderen Bereich als auch auf lange Sicht am wenigsten kostet, wenn Sie die laufenden Kosten des Autofahrens berücksichtigen.

Was ist das beste Auto für ein kleines Budget?
Wenn Sie mit einem knappen Budget einkaufen, aber ein Auto benötigen, das auf absehbare Zeit konstant zuverlässig ist, dann sollten Sie unbedingt ein Vierzylinder-Auto mit Frontantrieb und vier Türen kaufen. Außerdem möchten Sie, dass das Fahrzeug nicht älter als 5 Jahre und nicht älter als 12-15 Jahre ist.

Fahrzeugalter
Das Alter des Autos, das Sie kaufen, ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Bestimmung des Wertes des Autos. Das Fahrzeugjahr ist nicht nur ein Attribut für den Zustand des Fahrzeugs, sondern beeinflusst auch die Versicherungsangebote, die Sie für das Fahrzeug erhalten, die Verfügbarkeit und die Kosten für Ersatzteile sowie den Wiederverkaufswert in der Zukunft will das Auto verkaufen.

Ein neues Auto kaufen
Der Kauf eines brandneuen Autos ist zwar eine lohnende Erfahrung, aber selten eine sinnvolle Investition, da ein neues Auto sofort abgewertet wird, sobald Sie den Besitz des Autos übernehmen. Dieser messbare Eigenkapitalverlust ist darauf zurückzuführen, dass das Auto nicht mehr fabrikneu ist und dadurch seine wertvollste Eigenschaft verliert. Für alle, die ein Auto zu einem günstigen Preis kaufen möchten, ist ein brandneues Auto fast immer eine schlechte Entscheidung. Wenn Sie ein neues oder fast neues Auto kaufen möchten, wird der Wert Ihres kaufenden Dollars bei einem Auto, das sogar sechs Monate oder ein Jahr alt ist, viel weiter steigen.

Gebrauchtwagen kaufen 1-5 Jahre alt
Gebrauchtwagen in dieser Kategorie sind eine wesentlich bessere Investition als brandneue Autos. Die große Abwertung des Autos beim Übergang vom Neuwagen zum Gebrauchtwagen hat der jetzige oder frühere Besitzer erfahren. Ein Auto in dieser Altersgruppe wird weniger wahrscheinlich mechanische Ausfälle erleiden als Autos, die etwas älter sind, was wichtig ist, da Ersatzteile teurer und weniger verfügbar sind als Autos, die einige Jahre älter sind. Außerdem sind die Versicherungsprämien für neuere Autos wesentlich höher als bei einem Auto, das einige Jahre älter ist. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor für jeden Gebrauchtwagenkäufer, der aufgrund seines Alters, seiner Erfahrung oder aufgrund früherer Versicherungsansprüche in eine mittlere bis hohe Risikokategorie fällt.

Gebrauchtwagen kaufen 5-10 Jahre alt
Gebrauchtwagen im Alter von fünf bis zehn Jahren sind die besten Voraussetzungen für eine gute langfristige Investition in ein Auto für einen sparsamen Käufer. Die Versicherungstarife für diese Fahrzeuge sind viel niedriger als bei neueren Fahrzeugen, und Ersatzteile sollten sofort verfügbar und kostengünstig zu erwerben sein. Der Kaufpreis von Gebrauchtwagen in dieser Altersgruppe ist niedrig und die Möglichkeit, ein unterbewertetes Auto zu finden, um billig zu kaufen, ist hoch, wenn Sie genug kaufen. Der Preis sinkt stark, da die Autos zwischen fünf und zehn Jahren alt werden. Ein Gebrauchtwagen, der mehr als zehn Jahre alt ist, wird mehr als seinem Alter entsprechend preisgünstig sein.

Gebrauchtwagen kaufen, die älter als 10 Jahre sind
Sobald ein Auto mehr als ein Jahrzehnt alt ist, wird es für den Verkauf allein aufgrund seines Zustands und seines Ansehens bestimmt. Es ist zu erwarten, dass Gebrauchtwagen dieses Alters regelmäßige Wartung und laufende Reparaturen für den Rest seines Lebens erfordern werden. Einige ältere Autos werden jahrelang problemlos laufen, während andere regelmäßig repariert werden müssen, um sie auf der Straße zu halten.

Ein Käufer eines Gebrauchtwagens, der in diesem Altersbereich einkauft, muss mit der Durchführung von Fahrzeugreparaturen und -wartungen vertraut sein oder über ein dediziertes monatliches Budget verfügen, um laufende Reparaturen zu ermöglichen.

Außerdem kann ein Gebrauchtwagen in dieser Altersgruppe ein Problem entwickeln, das in der Reparatur sehr teuer ist, z. B. bei einem Motor- oder Getriebeschaden. Umso wichtiger ist es, einen Gebrauchtwagen kaufen zu können, der sich in gutem Zustand befindet. Rost und Fäule können auch für Autos in dieser Altersgruppe, vor allem in

Autoankauf Augsburg Deutschland