Car of the Year Award - Best New Cars - MotorTrend 0

Es gibt einige Gründe, warum Sie Ihr Auto nicht an ein Autohaus verkaufen sollten. Der Hauptgrund, warum Sie Ihr Auto niemals gegen ein Autohaus eintauschen sollten, ist, dass es Ihnen niemals den Marktwert Ihres Autos zahlt. Wenn Sie mit dem Verkauf Ihres Autos Geld verdienen möchten, verkaufen Sie es privat. Anstatt den Marktwert für Ihr Auto anzubieten, bieten sie den Großhandelswert an. Dieser Wert ist viel geringer als der Marktwert. Sie werden nicht bekommen, was Ihr Auto wert ist, wenn Sie es bei einem Händler eintauschen möchten. Als ich mein Auto verkaufen wollte, ging ich zuerst zu einem Händler, weil meine Familie mir sagte, ich würde das beste Angebot bekommen. Sie boten mir ein paar tausend Dollar unter dem Marktwert an. Mir wurde klar, dass ich beim Händler nicht genug Geld bekommen würde, also beschloss ich, es privat zu verkaufen. Ich habe den Marktwert plus einige bekommen, weil mein Auto in neuwertigem Zustand war.

Der Grund, warum Händler nur den Großhandelswert für Ihr Auto anbieten, ist, dass sie einen Gewinn erzielen können. Sie kaufen Ihr Auto zum Großhandelswert, drehen sich dann um und verkaufen es zum Marktwert und höher. Wenn Leute in einem Autohaus ein Auto kaufen, machen sie sich normalerweise keine allzu großen Sorgen um den Preis. Sie vertrauen darauf, was der Händler über das Auto und seinen Wert zu sagen hat. Hier können Menschen betrogen werden. Der Händler wird Ihr gebrauchtes Auto trotz der Mängel zum Großhandelswert kaufen und sich umdrehen und es für viel mehr verkaufen. Der Käufer kennt nicht alle Mängel des Autos, bis bestimmte Teile brechen.

Eine Möglichkeit, wie die Händler den Verkäufer überreden können, besteht darin, ihnen mitzuteilen, dass sie beim Verkauf Ihres Autos nicht viel Geld erhalten. Sie können zu dir weinen und sagen, dass sie kein Geld bekommen, also können sie keinen hohen Preis anbieten. Sie können den Verkäufer davon überzeugen, dass ihr Auto fast nichts wert ist. Die Verkäufer werden dann mitmachen und viel Geld verlieren. Wenn Sie Ihr Auto privat verkaufen, können Sie einen höheren Preis verlangen und höchstwahrscheinlich einen Käufer finden, der bereit ist, ihn zu bezahlen. Ein weiterer guter Tipp ist, Ihren Angebotspreis auf eine gerade Zahl abzurunden. Die Händler lassen ihre Preise so aussehen, als wären sie klein, aber in Wirklichkeit sind sie es nicht.

DE Autoankauf Augsburg