Memorial Day car sales 2019: 5 tips for finding deals on SUVs, cars

Wenn es um den Verkauf Ihres Autos geht, möchten Sie den höchstmöglichen Preis erzielen. Befolgen Sie diese Tipps, um mehr Geld in Ihre Tasche zu stecken:

  1. Reinigen Sie das Auto. Es ist erstaunlich, wie viele Leute versuchen, ein schmutziges Auto zu verkaufen. Ein sauberes Auto vermittelt potenziellen Käufern den Eindruck, dass das Auto gut gepflegt wurde.
  2. Versuchen Sie nicht, ohne gültiges TÜV-Zertifikat zu verkaufen. Um einen höheren Preis zu erzielen, lohnt es sich, eine vollständige Wartung sowie den TÜV durchführen zu lassen. Sie werden nicht beschuldigt, später ein nicht straßentaugliches Fahrzeug verkauft zu haben.
  3. Wenn Ihr Auto geringfügige Schäden erlitten hat, lohnt es sich, es reparieren zu lassen. Sie können Kits kaufen, um Oberflächenkratzer zu entfernen, und kleinere Dellen zu reparieren ist normalerweise kostengünstig.
  4. Bevor Sie einen Preis für Ihr Auto festlegen, versuchen Sie, ihn auf einer Reihe von Websites zu bewerten, die kostenlose Bewertungen anbieten. Sie haben eine bessere Vorstellung davon, was es wert ist, und können gedruckte “Bewertungsnachweise” vorlegen, wenn Sie privat verkaufen.
  5. Wenn Sie Ihr Auto verkaufen, um ein neues zu kaufen, ziehen Sie eine Inzahlungnahme in Betracht, da diese viel einfacher zu arrangieren ist und viel weniger Kummer verursacht als ein Privatverkauf. Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei der Aushandlung eines Trade-In weniger Geld erhalten.
  6. Wenn Sie Ihr Auto privat verkaufen, machen Sie einige Fotos. Versuchen Sie dies an einem sonnigen Tag, da die Lichtmenge auf dem Bild die Attraktivität des Autos beeinträchtigen kann.
  7. Sie müssen entscheiden, wo der Verkauf aufgelistet werden soll. Wenn es ein wirklich billiges Auto ist, können Sie Ihr lokales Schaufenster oder eine kostenlose Zeitung ausprobieren. Wenn Sie jedoch mehr Geld möchten, sollten Sie es in AutoTrader oder ähnlichen Autozeitschriften eintragen.
  8. Schreiben Sie Ihre Anzeige sorgfältig auf. Ja, Sie möchten Käufer anziehen, aber nicht lügen oder irreführende Informationen drucken. Markieren Sie einfach die erforderlichen Informationen. Sie möchten interessierte Käufer anziehen, möchten aber nicht Tausende von Anrufen erhalten, in denen Sie um Klärung der Punkte gebeten werden, die hätten aufgeführt werden sollen. Also zumindest einschließen:

ein. Marke, Modell und Jahr der Registrierung
b. Gültiger TÜV und FSH (Full Service History)
c. Alter, Kilometerstand und Farbe
d. Preis, der mit 5, 7 oder 9 enden sollte, aber niemals 0, z. 9995 £ statt 10.000 £ (geben Sie niemals den Betrag an, mit dem Sie zufrieden wären, sondern erhöhen Sie ihn ein wenig, damit Sie mit einem Käufer verhandeln können)
e. Motorgröße, Kraftstoffart und möglicherweise Zustand (Vorsicht bei diesem)
f. Sagen Sie in der Anzeige nicht, dass Sie alle Angebote berücksichtigen werden, da Sie dadurch verzweifelt zu verkaufen scheinen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Personen erlauben, Ihr Auto zu testen. Wenn Ihre Versicherungspolice nur als Fahrer bezeichnet wird, sind sie nicht versichert. Lassen Sie sie nicht hinter das Lenkrad, es sei denn, sie liefern den Nachweis der vollständigen Deckung, da Sie eine Straftat begehen. Akzeptieren Sie Zahlungen nur als Bankscheck und prüfen Sie immer bei der ausstellenden Bank, ob der Wechsel echt ist.

Sobald Sie Ihr Auto erfolgreich verkauft haben, müssen Sie dem Käufer eine schriftliche Quittung mit Uhrzeit und Datum der Transaktion vorlegen und eine Kopie für sich behalten. Die DVLA muss über den Verkauf informiert werden, aber Sie möchten den Nachweis, dass Sie das Auto nicht gefahren haben, wenn eine Straftat begangen wurde, bevor das Eigentum übertragen wird. Diese Tipps zum Verkauf Ihres Autos machen den Prozess für alle Beteiligten viel reibungsloser.

Autoankauf Münster