whitesol: whitesol: Hot Rod Kustomblr Kustom Kulture vintage car ...

Wenn Sie sich beim Kauf Ihres nächsten Autos beeilen, erhalten Sie nicht den besten Preis. Wenn Sie ein Auto kaufen (insbesondere bei einem Händler), kann ein wenig mehr Zeit zu großen finanziellen Einsparungen führen. Hier sind drei Bereiche, in denen Sie etwas mehr Zeit verbringen und ernsthafte Einsparungen erzielen können:

Preisforschung – Bevor Sie sich zum Autohaus begeben, um sich Autos anzusehen, sollten Sie sorgfältig nachforschen, wie viel Sie dafür ausgeben sollten. Es ist nicht gut genug, nur zu versuchen, das Auto für einen Prozentsatz zu kaufen, der unter dem geforderten Preis liegt. Einige Händler kennzeichnen ihre Autos mehr als andere. Vielleicht besuchen Sie einen Händler, der seine Autos um 20% höher bewertet als alle anderen, nur damit er wie ein netter Kerl aussieht, wenn er den Preis für Sie um 20% senkt. Besuchen Sie Websites wie Edmunds, um den “Rechnungs” -Preis des Händlers für Neuwagen und die Blue-Book-Preise für Gebrauchtwagen zu ermitteln. Mit ein wenig Recherche können Sie viel herausfinden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wollen, ist es möglicherweise eine gute Idee, beim Einkauf einen blauen Taschenführer mitzubringen.

Mit mehreren Händlern sprechen – Kaufen Sie beim Einkaufen niemals beim ersten Händler ein Auto. Bieten Sie stattdessen bei Preisverhandlungen mit einem Verkäufer einen Preis an, der so niedrig ist, dass er dem niemals zustimmt. Geben Sie nicht viel auf den Preis nach, sondern warten Sie, bis sie den niedrigsten Preis geben, zu dem sie bereit sind. Dann sagen Sie, Sie werden darüber nachdenken und versuchen, das Angebot schriftlich zu erhalten. Wenn Sie dann zum nächsten Händler gehen, können Sie dieses schriftliche Angebot verwenden, um zu versuchen, den Preis auszuhandeln. Auf diese Weise können Sie sie tatsächlich dazu bringen, um Ihr Unternehmen zu konkurrieren.

Warten auf einen Verkauf – In letzter Zeit haben viele Händler Verkäufe wie “Mitarbeiterpreise” getätigt. Viele dieser Verkäufe führen tatsächlich zu guten Preisen. Versuchen Sie also, auf einen guten Verkauf zu warten, wenn Sie können. Wenn es gegen Ende des Jahres ist, gilt dies besonders. Händler versuchen, die Jahresquoten für besondere Vergünstigungen der Hersteller einzuhalten, und am Ende des Jahres verkaufen sie möglicherweise Autos zum Selbstkostenpreis, um eine Quote zu erreichen, damit sie große Händleranreize erhalten.

dein-auto-ankauf.de/stuttgart/