Wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, möchten Sie die Gewissheit haben, dass das Fahrzeug wie vorgesehen läuft. Die gute Nachricht ist, dass eine Garantie normalerweise gegeben werden kann. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie für die Garantiedeckung möglicherweise extra zahlen müssen.

Der Kauf eines Gebrauchtwagens kann ein Rätsel sein, aber eine Garantie deckt Sie und spart Tausende von Dollar. Lesen Sie weiter und wir schauen uns an, wie Sie abgedeckt werden und sich beruhigen können.

Neuwagenabdeckung – Wenn das von Ihnen gekaufte Gebrauchtfahrzeug immer noch unter die ursprüngliche Garantie fällt, können Sie diese Garantie möglicherweise auf Sie übertragen. Finden Sie heraus, was die ursprünglichen Garantien des Herstellers sind und ob diese übertragbar sind. Die Stoßfestigkeit zwischen Stoßfängern und Stoßfängern beträgt normalerweise drei Jahre oder 36.000 Meilen, je nachdem, was zuerst eintritt. Powertrain-Garantien gehen weiter und dauern normalerweise mindestens fünf Jahre. Wenn die Garantie auf einen neuen Besitzer übertragen werden kann, lassen Sie sie beim Kauf des Autos auf Ihren Namen übertragen. Erwarten Sie eine Überweisungsgebühr.

Garantiefirmen anrufen – Sie können die Garantie von Unternehmen erhalten, die diesen Service anbieten. Notieren Sie sich die Fahrzeugidentifikationsnummer Ihres Fahrzeugs und kontaktieren Sie die Firmen, die Sie über eine Online-Suche finden. Geben Sie die Fahrgestellnummer, die Marke / das Modell, Kilometer auf dem Kilometerzähler und alle anderen erforderlichen Informationen an. Fordern Sie ein Preisangebot an; Rufen Sie andere Unternehmen an, um ähnliche Angebote zu erhalten. Wählen Sie das Unternehmen mit dem besten Ruf in der Branche sowie den Preis, den Sie sich leisten können.

Bitten Sie den Verkäufer, Ihr Auto zu garantieren – Wenn Sie ein Auto über eine Privatparty kaufen, bedeutet dies möglicherweise keine Garantie. Wenn Sie jedoch planen, Ihr Fahrzeug bei einem Gebrauchtwagenhändler zu kaufen, kann der Händler eine Garantie geben. Solche Garantien sind in der Regel kurz, 90 Tage oder weniger und können eine Kilometerbegrenzung von 4.000 Meilen oder weniger haben. Einschränkungen können dazu führen, dass diese Garantie nicht ganz dem von Ihnen gewünschten Angebot entspricht. Wenn dies jedoch in den Kosten Ihres Fahrzeugs enthalten ist, reicht dies möglicherweise aus.

Vermeiden Sie Autos, die “wie sie sind” verkauft wird – Jedes Auto, das “wie es ist” verkauft wird, bedeutet, dass keine Garantie enthalten ist. Ihr Bundesstaat hat jedoch möglicherweise ein Zitronengesetz in den Büchern, das Ihnen trotzdem Schutz bietet. Diese Informationen erhalten Sie in Ihrer Bundesstaatsanwaltschaft oder in der Abteilung für Verbraucherschutz. Sie müssen wissen, welche lokalen Gesetze gelten, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Nicht alle Garantien sind das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind. Sie sollten sicherstellen, dass der Garantieschutz für Ihre Bedürfnisse ausreicht und die Ausschlüsse auf ein Minimum beschränkt. Es kann davon ausgegangen werden, dass für jede geleistete Arbeit ein Teil der Kosten anfällt. Reparaturen, die auf einen Rückruf zurückzuführen sind, werden vom Hersteller und nicht vom Verbraucher übernommen.

Auto Ankauf Münster