Angesichts der steigenden Benzinpreise und der anhaltend herausfordernden Wirtschaftslage möchten immer mehr Menschen bei ihren Neuwagenkäufen Geld sparen. Die billigsten Autotypen sind normalerweise Kleinwagen und Kompaktmodelle. Kombiniert man die Startpreise mit den immer sparsameren Motoren und der verbesserten Qualität, steigt der Absatz. So stellte der neue Ford Fiesta im März 2011 einen monatlichen Verkaufsrekord auf.

Kleinwagen sind die billigsten Autos von 2011. Einige Modelle sind sowohl als Limousine als auch als Schrägheck erhältlich, andere nur als Schrägheck. Zu den 2011er Subcompact-Modellen gehören der Ford Fiesta, der Honda Fit, der Nissan Versa, der Toyota Yaris, der Hyundai Ascent, der Mazda Mazda2, der Kia Rio5, der Scion xD und der Chevrolet Aveo. Der südkoreanische Hersteller Daewoo stellt den Aveo für Chevy her. Der Fiesta und der Mazda2 sind neue Modelle für 2012.

Die Mehrheit der Kleinwagen hat eine Fließheck-Karosserie, obwohl Limousinen nach wie vor beliebt sind. Schrägheckmodelle bieten mehr Laderaum als eine Limousine bei vergleichbarem Kraftstoffverbrauch. Erwarten Sie, dass sich dieser Trend zu mehr Schrägheckmotoren fortsetzt, wenn die Gaspreise über 4 USD pro Gallone steigen. In Europa sind Schrägheckmodelle viel häufiger als Limousinen, da Benzin teuer und der Platz knapp ist.

Die meisten Subcompact-Modelle sind auf Kraftstoffverbrauch und Erschwinglichkeit ausgelegt. Inzwischen gibt es jedoch eine größere Vielfalt in der Klasse der Kleinwagen, die unterschiedliche Käufertypen anspricht. Zum Beispiel ist der 2011 CR-Z ein Kleinwagen-Coupé. Der Suzuki SX4 Crossover ist ein Schrägheck mit Allradantrieb, derzeit ein einzigartiges Merkmal unter den Kleinwagen. Der Allradantrieb kostet rund 1.000 US-Dollar mehr als das Frontantriebsmodell.

Es gibt auch stilvollere, raffiniertere und teurere europäische Kleinwagen wie den Mini Cooper und den Fiat 500, die auch in den USA als Modell für 2012 neu sind. Es gibt auch winzige Kleinwagen wie den Smart Fortwo, der nur zwei Sitzplätze bietet.

Es gibt kleine, kastenförmige Modelle wie den Nissan Cube, der an den Erfolg des Scion xB anknüpft. Diese Modelle werden als Mini-Mehrzweckfahrzeuge bezeichnet und sind in Japan bereits sehr beliebt. Weitere kommen auf den US-amerikanischen Markt. Da die Klasse der Kleinwagen in unterschiedlichen Formen weiter expandiert, betrachten einige Unternehmen der Automobilindustrie Autos im B-Segment als Kleinwagen und reservieren das A-Segment für kleinere Kleinwagen.

Einige Kleinwagenmodelle sind preisgünstiger als Kleinwagenmodelle und sollten ebenfalls in Betracht gezogen werden. Zum Beispiel startet der ausgezeichnete 2011 Hyundai Elantra bei unter 15.000 US-Dollar, was ihn zu einem erschwinglichen Neuwagenkauf macht. Andere Modelle wie der Kia Soul verwischen die Grenze zwischen Kleinwagen und Kompaktwagen und bieten unterschiedliche Motorgrößen. Die Basis Soul beginnt bei 13.300 US-Dollar.

Autoankauf Leipzig ABL