Related image

Bei manchen kann der Gedanke, mit einem Gebrauchtwagenhändler zu feilschen, Schüttelfrost auslösen. Andere wiederum betrachten das Feilschen als Lebensform. Dies ist die übliche geldsparende Methode für weise Käufer von Waren. Der Prozess wird schwerwiegender und langwieriger, insbesondere wenn der Gegenstand der Feilschendiskussion viel Geld kostet, wie zum Beispiel Autos.

Ein Dodge-Händler informierte einmal, dass die Mehrheit der Kunden, die Autos in ihrer Vertriebskette bestellen, so weit feilschen, dass sie sie zu einem Snack oder einer Mahlzeit einladen, nur um Dinge zu besprechen. In anderen Teilen der Welt, wie im Nahen Osten und in Asien, werden Sie als respektlos betrachtet, wenn Sie nicht feilschen. Feilschen kann auch ein Wendepunkt bei einem Kauf sein. Wenn Sie dies schon lange tun, haben Sie wahrscheinlich auch viel bei Ihren Einkäufen gespart.

Wenn nicht, hier ein paar Tipps zum vereinfachten Feilschen:

  1. Recherchieren Sie zuerst die Fahrzeugpreise. Wenn Sie die allgemeine UVP Ihres Automodells oder den allgemeinen Verkaufspreis kennen, werden Sie besser auf Ihren bevorstehenden Verhandlungskrieg mit einem Gebrauchtwagenhändler vorbereitet. Wenn Sie sich bei jemandem erkundigen, den Sie kennen, oder sich im Internet informieren, z. B. beim Besuch einer Dodge-Händlerwebsite oder des Online-Hubs eines anderen Herstellers, können Sie leichter nachforschen.
  2. Entscheide dich für einen Preis und bleibe dabei. Nachdem Sie den idealen Preis für das von Ihnen geplante Gebrauchtfahrzeug ermittelt haben, teilen Sie diese Kosten nicht, wenn Sie einen Fahrzeughändler aufsuchen. Dies ist die Obergrenze Ihrer Feilschtaktik.
  3. Untersuchen Sie das Auto sorgfältig. Nehmen Sie sich Zeit, um jeden Winkel des Fahrzeugs zu untersuchen. Achten Sie auf Kratzer, mögliche Auswechslungen von Teilen, Malerarbeiten, kleine Beulen und andere Probleme. Fragen Sie, ob die Garantie für das Auto in Kürze abläuft.
  4. Richten Sie Ihr ursprüngliches Preisgebot nach den festgestellten Fehlern. Geben Sie einen Zahlungsvorschlag heraus, der unter der von Ihnen zuvor festgelegten Obergrenze liegt. Verwenden Sie die Probleme, die Sie als Grund dafür gesehen haben, dass Sie ein niedriges Gebot anbieten. Wenn die Garantie für das Auto des Autos in Kürze abläuft, ist dies ein weiterer Grund für Sie, Ihre Zahlung zu verringern. Wenn er mit Ihrem Angebot nicht einverstanden ist, fragen Sie nach dem besten Preis oder vergleichen Sie den Preis der gleichen Automodelle bei anderen Händlern oder Handelsunternehmen. Wenn das Auto in gutem Zustand ist, haben Sie keine Angst, trotzdem ein niedriges Gebot vorzuschlagen.
  5. Versuchen Sie, eine zweite Meinung zu finden. Wenn sich der Händler immer noch nicht rührt, versuchen Sie, ihm mitzuteilen, dass Sie Ihre Frau oder Ihren Partner anrufen müssen, und sagen Sie dann, dass er oder sie sich nur den Preis leisten kann, den Sie ursprünglich angeboten haben.
  6. Legen Sie Ihren letzten Preis fest. Teilen Sie ihm mit, dass Sie am selben Tag nur dann in bar bezahlen, wenn er sich auf den von Ihnen festgelegten Preis einigt. Wenn er sich weigert, versuchen Sie, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen, für den Fall, dass er es sich anders überlegt.

Feilschen ist eine Verhandlungstaktik. Das beste Szenario ist eine Einigung, die für Sie und Ihren Gebrauchtwagenhändler von Vorteil ist. Wenn Sie feilschen, schlagen Sie den Win-Win-Preis, den selbst der eigenwilligste Dodge-Dealer nehmen würde. Vermeiden Sie es, Schmetterlinge auf dem Bauch zu haben, wenn Sie feilschen. Seien Sie zuversichtlich und probieren Sie diese Schritte aus, um das gewünschte Schnäppchen zu machen

Autoankauf Chemnitz DE