Most Expensive Vintage Cars of the 60s

Der Verkauf von Gebrauchtwagen durch den Eigentümer ist weiterhin ein wachsender und profitabler Trend. Da sich die Wirtschaft weiter verschlechtert und die Menschen sich über ihre Arbeitsplatzsicherheit nicht sicher sind, behalten immer mehr ihre Gebrauchtwagen und zahlen sie aus, anstatt ein neues Auto zu kaufen. Jeder scheint alle Ausgaben zu kürzen und versucht, sich auf schwierigere Zeiten vorzubereiten, was sehr sinnvoll ist, weil wir in unsicheren Zeiten leben. Es scheint, dass Dinge, die wir früher als sicher angesehen haben, jetzt einem großen Risiko ausgesetzt sind. Meiner Meinung nach ist es in gewisser Weise eine gute Sache, dass wir lernen, wieder im Rahmen unserer Möglichkeiten zu leben, anstatt ständig unseren Kredit zu maximieren.

Wenn nur unsere Regierung dies auch lernen würde, hätten wir wieder eine starke Nation. Seit vielen Jahren leben die Amerikaner aufgrund all der verfügbaren Kredite weit über dem, was sie sich wirklich leisten konnten. Sogar unser Land hat das Gleiche getan. Während ich dies schreibe, stehen die USA vor einer möglichen Herabstufung ihrer Bonität, weil nicht genug Geld vorhanden ist, um die Rechnungen zu bezahlen. Dies ist nicht die Art und Weise, wie Gott geplant hat, dass wir leben, aber irgendwo haben wir den Überblick verloren, die Dinge richtig zu machen, und entschieden, dass der Kauf von allem auf Kredit die Art zu leben ist.

Viele Menschen verlieren alles, wofür sie gearbeitet haben, weil alles auf Kredit steht und sie nicht mehr genug Geld verdienen, um dafür zu bezahlen. Aus diesem Grund ist es eine gute Zeit, um Ihre Gebrauchtwagen zu verkaufen. Der Preis für Gebrauchtwagen ist gestiegen, weil diejenigen, die Autos kaufen, Gebrauchtwagen kaufen, weil es billiger ist und ihnen mehr Geld ermöglicht, andere Rechnungen damit zu bezahlen. Da der Wert von Gebrauchtwagen steigt und jeder versucht, mehr Geld zu verdienen, werden vom Eigentümer mehr Gebrauchtwagen zum Verkauf angeboten als zuvor.

Wenn Sie also ein gebrauchtes Auto haben, ist dies möglicherweise die Zeit, es loszuwerden und ein wenig mehr Geld zu verdienen. Wenn dies der Fall ist, ziehen Sie Gebrauchtwagen in Betracht, die von den Anzeigen der Eigentümer in Ihrer Lokalzeitung und im Internet zum Verkauf angeboten werden, damit die meisten Käufer Ihr Auto sehen. Wenn Ihr Auto eines ist, das 30 mpg oder besser wird, ist der Preis dafür noch höher, weil der Benzinpreis so hoch ist. Obwohl das Benzin wieder zurückgegangen ist, erwartet niemand, dass es wieder unter drei Dollar pro Gallone fällt, so dass die sparsamen Autos weiterhin zu einem Premiumpreis verkauft werden. Wenn Sie ein Auto haben, das weniger Meilen pro Gallone erreicht, ist es möglicherweise besser, es zu behalten, wenn es zuverlässig ist. Wenn Sie den Geldbetrag berücksichtigen, der für den Kauf eines sparsameren Autos erforderlich ist, im Vergleich zu der Menge an Benzin, die Sie mit demselben Geldbetrag kaufen können, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es billiger ist, das Auto weiter zu fahren, das nur 15 bis 20 mpg erreicht .

Sie schätzen die gegenwärtigen Benzinpreise auf ungefähr 3,65 USD pro Gallone, wenn Sie 5.000 USD für ein anderes Auto ausgeben würden; Das gleiche Geld würde für das Benzin in einem 20-mpg-Auto für 30.000 Meilen bezahlen. Geben Sie also das Geld für ein anderes Auto aus und müssen auch für das Benzin bezahlen, oder behalten Sie das, was Sie haben, und geben Sie jedes Mal etwas mehr aus, wenn Sie tanken?

www.bares4cars.de/nuernberg/