Sie können fragen, Sie können recherchieren und Sie können im gesamten Internet nach dem tatsächlichen Preis suchen, den die Händler beim Händler für ein neues Auto zahlen, aber Sie werden es schwer haben, die richtige Antwort zu finden. Es ist mir egal, ob Sie ein Auto kaufen oder leasen. Der Preis, den der Kunde tatsächlich für sein neues Auto bezahlt, wird normalerweise erst lange nach dem Verlassen des Autohauses unbemerkt bleiben. Wenn sie nicht einen Scheck für ihr neues Fahrzeug schreiben und sich weigern, Zubehör, Garantien oder Serviceverträge zu kaufen, ist der tatsächliche Preis in der Regel nicht bekannt und dies ist beabsichtigt. Das Autohaus möchte nicht, dass Sie wissen, was Sie tatsächlich für ein Auto bezahlen, oder dass Sie möglicherweise den Deal zurückziehen.

Der gesamte Autokaufprozess ist darauf ausgelegt, die Käufer vom Preis und der emotionalen Seite des Autokaufs abzulenken. Der Autoverkäufer ist geschult, um die Aufmerksamkeit des Kunden darauf zu lenken, wie sich das Auto anfühlt und fährt, anstatt auf die Zahlen. Selbst wenn der Preis das Problem ist, wird er normalerweise verbal an den Kunden und in Form der monatlichen Zahlung angegeben und nicht anhand des tatsächlichen Preises, den sie dem Händler für das neue Auto zahlen.

Der tatsächliche Preis wird durch viele versteckte Faktoren beeinflusst

Sie sehen, dass die meisten Autokäufer versuchen, sich auf den Preis zu konzentrieren, den sie bezahlen, aber wenn sie ihren Kauf finanzieren, gibt es mehrere Variablen, über die sie nicht nachdenken, und sie werden nie darüber informiert, es sei denn, sie prüfen gründlich die Unterlagen, die sie unterschreiben, um ihr Auto zu kaufen. Diese Artikel können aus Autohändlergebühren, Händlervorbereitungsgebühren und anderen vom Händler erhobenen Gebühren und Gebühren bestehen. Diese Gebühren und Gebühren könnten bis zu ein paar tausend Dollar betragen, was den tatsächlichen Preis, den die Leute beim Händler für ein neues Auto zahlen, verzerrt.

Vergessen Sie Ihren Trade-In bitte nicht, denn er kann den Preis des Fahrzeugs, das Sie kaufen, erheblich beeinflussen. Wenn ein Kunde entschlossen ist, ein neues Auto zu einem sehr niedrigen Preis zu kaufen, wird das Autohaus häufig das tun, was er “rollen” möchte. Dies ist eine Praxis, bei der sie den Neuwagenpreis auf ein für den Käufer akzeptables Niveau senken, dann aber den Handel um den gleichen Betrag unterbieten, der den Neuwagenpreis senkte. Selbst wenn Sie Ihre Unterlagen prüfen, ist der Neuwagenpreis niedriger und der Handel mit dem Preis ist reduziert. Sie können sehen, wie sich diese Praxis auf den tatsächlichen Preis auswirkt, den die Händler dem Händler für ein neues Auto zahlen.

Jeder Schritt beim Kauf eines Automobils ist darauf ausgelegt, Geld für den Autohändler zu verdienen. Wenn Sie nicht mit jedem einzelnen Schritt des Autokaufens vertraut sind, zahlen Sie mehr als Sie denken, wenn Sie Ihr neues Fahrzeug mit nach Hause nehmen. Es ist sehr schwierig zu wissen, welchen Preis die Leute beim Händler für ein neues Auto zahlen.