Einige sehr wohlhabende Menschen haben sich in ihrem Leben noch nie ein neues Auto gekauft. Bei so vielen Super-Low-Mile-Gebrauchtwagen ist es sinnvoll, für ein paar Meilen weniger Tausende zu zahlen?

Dann gibt es diejenigen, die sich weigern, unabhängig von ihrer finanziellen Situation gebraucht zu kaufen. Sie würden lieber einen brandneuen Schläger kaufen, als in ein hochwertiges Fahrzeug zu steigen, das einen anderen hinter dem Lenkrad hatte.

Nach allem, was gesagt und getan ist, kommt es bei der Entscheidung zwischen neuen und gebrauchten Autos auf Persönlichkeit und Ziele an. Es gilt die 20/20-Regel: 20 Prozent der Menschen kaufen niemals neu, 20 Prozent der Menschen kaufen nie gebraucht. Für die anderen 60% ist dieser Artikel für Sie.

Auswahl

Zwischen riesigen Lagerbeständen bei Händlern, der Möglichkeit, dass Händler handeln und ein Fahrzeug von einem anderen Händler einladen, und der zunehmenden Beliebtheit von Kundenbestellungen kommt der Auswahlfaktor auf Neuwagen.

Für beliebte Fahrzeuge ist es durchaus möglich, ein gebrauchtes Auto zu finden. Das Internet macht es jemandem leicht, um die Ecke oder im ganzen Land nach dem perfekten Gebrauchtwagen zu suchen. Es ist jedoch nichts im Vergleich zu den neuen Optionen.

Preis ist wichtig

Selbst in dem heutigen, äußerst wettbewerbsintensiven Markt für Neufahrzeuge, auf dem MSRP als Ausgangspunkt für Preisverhandlungen durch Invoice ersetzt wurde, verliert ein Auto in dem Moment, in dem es auf die Straße kommt, immer noch 10-20% oder mehr seines Wertes.

Low Mile Gebrauchtwagen, die ein oder zwei Jahre alt sind, können erheblich günstiger sein als das brandneue Gegenstück. Es gibt Ausnahmen – Honda zum Beispiel neigt dazu, weniger von der Spitze zu verlieren, weil sie selten Rabatte erhalten und ihr Ruf sehr gut ist.

Abgesehen von den wenigen Ausnahmen ist ein Gebrauchtwagen normalerweise erheblich günstiger als ein neues.

Zinssatz

Für die 95% von uns, die Geld leihen und Autozahlungen leisten, wird der Zinssatz zum Problem. Neuwagen sind für den Kreditgeber weniger risikoreich, daher sind die Zinssätze der Banken niedriger als bei Gebrauchtwagen. Die Herstellerdarlehensabteilungen machen es noch attraktiver, zu irgendeinem Zeitpunkt nach ihrer Freigabe neue Fahrzeuge mit einer 0% -Finanzierung zu kaufen.

Zwei oder drei Punkte gegen ein Darlehen in Höhe von 30.000 US-Dollar können auf einer 4-6-jährigen Note ein großes Geld bedeuten. Für kürzere Kredite ist der Zinssatz weniger wichtig.

Darlehenslaufzeit

Während die Rate für Neufahrzeuge normalerweise niedriger ist, ist die Laufzeit normalerweise länger. Ein umsichtiger Käufer kann mit einem Gebrauchtwagen die gleichen Zahlungen wie mit einem Neuwagen erhalten, allerdings nur für weniger Zahlungen.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Laufzeit eines Gebrauchtwagens auf die Länge eines Neuwagens zu verlängern. Fahrzeuge halten länger Es gibt Darlehensfirmen, die eine Notiz auf ein 3 Jahre altes Fahrzeug auf 6 oder mehr Jahre verlängern, da sie davon ausgehen, dass sie nach dieser Zeit noch läuft. In diesen Fällen können die Zahlungen wesentlich günstiger sein als für ein neues Auto.

Seelenfrieden

Zurück zum Geruch des neuen Autos, ist das Wissen über das neue Auto sehr ansprechend. Ein rauer Fahrer, der keine Autowartung durchführt und gerne 90 km / h in seinem Kia Rio fährt, kann einem Fahrzeug wirklich weh tun, selbst bei geringen Meilen. Wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, gehen Sie das Risiko ein, dieses Auto zu bekommen und nicht zu wissen, welche schlechten Dinge es durchgemacht hat, bis es vorzeitig Probleme bekommt.

Eigenkapital

Fahrzeuge sind nicht wie Häuser. Sie nehmen ab, unabhängig davon, was mit dem Markt geschieht. Einige nehmen weniger ab als andere, aber egal was, jeden Tag macht es weniger wert als der Tag zuvor.

Gebrauchtwagen haben die anfänglichen Abschreibungen bereits absorbiert und nähern sich der Abschreibungsskala näher an. Die ersten 2 bis 4 Jahre eines Fahrzeugs führen zu einem Verlust von bis zu 75% des ursprünglichen Werts. In den ersten Jahren einer Standard-5-Jahres-Note ist es fast unmöglich, ein Fahrzeug zu kaufen, das neu gekauft wurde, ohne Geld zu verlieren und kein negatives Eigenkapital zu haben.

Bei gebrauchten Autos ist es immer noch schwierig, aber bei weitem nicht so schwer wie bei neuen Autos.

Abschließende Gedanken

Wie oft Sie handeln, wie gut Sie verhandeln, und die Marke und das Modell des Fahrzeugs, das Sie kaufen, wird viel über die Vor- und Nachteile eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs entscheiden. Umsichtige Käufer werden Händler wie Used Cars Oklahoma City suchen, um herauszufinden, welcher der beste ist.

Wenn es keinen lokalen Händler gibt, der vertrauenswürdig genug ist, recherchieren Sie online. Schauen Sie sich das Kelley Blue Book für neue Fahrzeugwerte an

San Diego Gebrauchtwagen – San Francisco Gebrauchtwagen zum Vergleich der Gebrauchtwagenpreise.

Informationen sind der Schlüssel für eine gute Entscheidung, ob Sie ein neues Auto oder ein Gebrauchtwagen kaufen.

J.D. bemüht sich, den Leuten gute Ratschläge zu geben. Ob sie ein Auto kaufen oder ein besseres Elternteil sein wollen, J.D. bietet Einblicke und Erfahrungen, die verwendet werden können, um zu helfen.

Er arbeitet außerdem als freiberuflicher Autor und SEO für verschiedene Automobil-Websites, darunter i

Autoankauf Bielefeld