Sie glauben also, Sie wissen alles, was Sie über die heutigen Neuwagen wissen müssen? Gestatten Sie mir, Sie mit fünf Fakten über die aktuelle Ernte von Fahrzeugen zu überraschen, die Ihnen Geld sparen, Ihnen helfen, ein neueres und sichereres Auto zu finden, und von dieser Lektüre einen informierteren Verbraucher abzuwenden.

Fakt Nr. 1 – Heutige Autos kosten zwar mehr, aber Sie bekommen mehr. Die durchschnittlichen Kosten für ein neues Auto lagen 2012 bei über 30.000 US-Dollar, aber diese Zahl sagt einfach nicht alles. Es ist richtig, dass Sie beim Kauf eines Autos möglicherweise einen Aufkleberschock bekommen, aber wenn Sie Ihren Horizont erweitern, gibt es neue Autos, die für nur 12.000 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sind, und viele weitere, die für weniger als 20.000 US-Dollar erhältlich sind. Heutige Autos sind ebenfalls ziemlich gut ausgestattet und bieten möglicherweise eine Klimaanlage, ein Audiosystem, elektrische Fensterheber, elektrische Türschlösser und eine Bluetooth-Verbindung als Standardausstattung. Einige Modelle bringen Ledersitze, Navigationssysteme und eine Rückfahrkamera mit und können dies für weniger als 20.000 US-Dollar. Schauen Sie sich den Kia Soul als Beispiel an, um mehr Fahrzeuge für weniger Geld zu bekommen.

Fakt Nr. 2 – Ihre Sicherheitsmerkmale können Sie in Erstaunen versetzen. Knautschzonen, verstärkte Seitentüren und Airbags sind in heutigen Autos keine Seltenheit. Aber das ist erst der Anfang. Viele Fahrzeuge sind mit aktiven Kopfstützen vorne ausgestattet. Dies ist eine wichtige Maßnahme, um die Auswirkungen von Schleudertrauma bei einem Heckaufprall zu verringern. Bieten Sie eine automatische Bremsung an, wenn Sensoren erkennen, dass sich Ihr Fahrzeug zu nahe am vorausfahrenden Fahrzeug befindet. kann mit verschiedenen Tools zur Spurverlassenswarnung und zur Erkennung von toten Winkeln geliefert werden, um einen Absturz zu vermeiden; und so viel mehr. Darüber hinaus werden vom Insurance Institute for Highway Safety neue Frontal-Offset-Tests eingeführt, die den Herstellern helfen, Autos zu bauen, die den Arten von Unfällen, die Sie verletzen oder töten können, besser standhalten. Wichtig ist, dass die besseren Sicherheitsbewertungen für viele der heutigen Fahrzeuge zu niedrigeren Versicherungssätzen für Verbraucher führen.

Fakt Nr. 3 – Kraftstoffeffizienz geht durch das Dach. Suchen Sie nach höchster Kraftstoffeffizienz? Wenn ja, dann werden Sie die heutigen Modelle nicht enttäuschen. Derzeit ist eine Flotte von Elektrofahrzeugen auf dem Markt, die umgerechnet mehr als 100 mpg und eine Reichweite von 62 bis 88 Meilen und mehr bieten. Hybridmodelle erreichen in der Regel eine Höchstgeschwindigkeit von 50 MPG, und selbst ein mittelgroßes Benzinmodell wie der Nissan Altima erreicht auf der Autobahn eine Höchstgeschwindigkeit von 38 MPG. Wenn Sie ein Auto mit 40 mpg oder mehr wollen, haben sich Ihre Auswahl in den letzten Jahren stark erweitert.

Fakt Nr. 4 – Die Modellauswahl nimmt weiter zu. In der Autoindustrie findet eine gewisse Konsolidierung statt, da die Hersteller auf Modellplattformen zusammenarbeiten, Motoren und Getriebe gemeinsam nutzen oder Technologien gemeinsam entwickeln. Es gibt jedoch mehr Modelle, Ausstattungsvarianten, Untermodelle und Variationen als je zuvor, mit neuen Herstellern und Typenschildern, die auf den Markt kommen. Neu hinzugekommen sind die CODA-Limousine, der Chevrolet Spark, der Ford C-Max, der SRT Viper und das S-Modell von Tesla. Einige wenige Hersteller wie Suzuki und Mitsubishi haben sich in den letzten Jahren zurückgezogen und werden möglicherweise den US-Markt verlassen.

Autoankauf Mönchengladbach